Es scheint als hätten Sie Javascript in Ihrem Browser deaktiviert. Obwohl Sie die Seite problemlos navigieren können sollten, beachten Sie bitte, dass Sie die Seite nicht in ihrem vollen Umfang verwenden können und manche Funktionalitäten deaktivert sein werden.

Bitte erlauben Sie die Ausführung von Javascript auf dieser Seite, um sie im vollen Umfang verwenden zu können. Wenn Sie Bedenken haben, welche Daten diese Seite sammelt, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung

[object Object]
Samstag, 17. April 2021

“Käsereierweiterung mit STADLER”

Rainer vor einer Wand mit gemustertem HintergrundRainer Nackenhorst
Isobau, Luftklima

LEUPOLZ - Spatenstich für einen weiteren Meilenstein: Der 20 auf 40 Meter große und neun Millionen Euro teure Neubau der Bauernkäserei Leupolz hat seinen Anfang genommen. In ihm soll künftig die neue Käserei-Produktionsanlage Platz finden.

Wie schon 2007 für den Neubau des Salzbadgebäudes wurde für die Umsetzung des Neubaus wieder die STADLER ISOBAU GmbH als Generalunternehmer beauftragt. Entsprechend dem Wunsch der Genossenschaft berücksichtigt die STADLER ISOBAU GmbH möglichst viele regionale Firmen bei der Umsetzung des Projektes. Gebaut wird mit Beton und massiv, auch wegen des Schallschutzes für die Nachbarn.

Der Innenausbau erfolgt mit Glasbord Paneelen und einem säurefesten Fliesenboden. Ein Großteil der Installationen wird oberhalb der begehbaren Zwischendecke installiert. Die STADLER LUFTKLIMA GmbH erhielt ebenfalls einen Auftrag für die Planung und Realisierung eines wirtschaftlichen Lüftungs- & Hygienekonzeptes mit Wärmerückgewinnung. Mit einer maßgeschneiderten Teilklimaanlage werden optimalen Bedingungen zur Käseproduktion im Gebäude gewährleistet. Im Zuge einer ganzheitlichen Planung wurden außerdem Umweltschutzmaßnahmen, wie die Verlegung eines Bachlaufes, realisiert. Zusätzlich wird ein von außen erreichbarer Besuchergang in die Käserei integriert.

Bildlegende von links: Oberbürgermeister Michael Lang, Leupolz Ortsvorsteher Anton Sieber, Rüdiger Stadler Geschäftsführer STADLER ISOBAU/LUFTKLIMA GmbH, Käserei Leupolz vertreten durch: Markus Stützenberger, Karl Schneider, Ulrich Graf und Michael Welte.